SZ + Kamenz
Merken

"Der Magenbypass war mein letzter Ausweg"

Eine Kamenzerin kämpft seit der Kindheit mit Übergewicht. Alle Abnehm-Versuche scheitern. Als sie 130 Kilo wiegt, trifft sie eine drastische Entscheidung. So geht es ihr damit.

Von Ina Förster
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sandra Schlenkrich aus Kamenz hat fast 20 Kilogramm abgenommen, nachdem sie sich vor sieben Wochen einen Magenbypass legen ließ.
Sandra Schlenkrich aus Kamenz hat fast 20 Kilogramm abgenommen, nachdem sie sich vor sieben Wochen einen Magenbypass legen ließ. © Matthias Schumann

Kamenz. Es sind 19,8 Kilo, die sie abgenommen hat! Ganze 19,8 Kilo, die für Sandra Schlenkrich die Welt bedeuten. Als sie die Zahl ausspricht, wird ihr Lächeln breit. Und es sollen weitere dazukommen. Ihr Wunschgewicht ist 75 Kilo bei 1,68 Metern Größe. Noch nie hatte die Kamenzerin so sehr das Gefühl, vorwärtszukommen, nicht auf der Stelle zu treten oder noch schlimmer: rückwärtszugehen!

Ihre Angebote werden geladen...