SZ + Kamenz
Merken

Pulsnitz: Unfallflucht auf Supermarkt-Parkplatz

Nach einem kurzen Einkauf fand ein BMW-Fahrer erhebliche Beschädigungen an seinem Auto. Jetzt werden Zeugen gesucht.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei nahm am Sonnabend einen Parkplatzrempler in Pulsnitz als Anzeige auf.
Die Polizei nahm am Sonnabend einen Parkplatzrempler in Pulsnitz als Anzeige auf. © Paul Glaser (Symbolfoto)

Pulsnitz. Parkplatzrempler: Unerlaubt hat sich am Sonnabend gegen 12 Uhr ein Pkw-Fahrer von einem Supermarkt-Parkplatz in der Kamenzer Straße in Pulsnitz entfernt. Anzeige über die Unfallflucht erstattete ein 33-Jähriger, der nach seinem Einkauf erhebliche Beschädigungen an seinem BMW feststelle. Er hatte das Auto nur wenige Minuten auf dem dortigen Parkplatz abgestellt, heißt es in der Pressemitteilung der Polizeidirektion Görlitz. Vom Unfallverursacher fehlte aber jede Spur, er verließ den Ort unerlaubt. Der Schaden wird auf rund 1.000 Euro geschätzt.

Ihre Angebote werden geladen...