merken
Meißen

12-jähriger Radfahrer nach Unfall gestorben

Der Junge war am Montag von einem Auto erfasst und in eine Klinik geflogen worden. Dort erlag er nun seinen schweren Verletzungen.

Ein Kia hat am Montagnachmittag in Sora ein Kind auf dem Fahrrad erfasst.
Ein Kia hat am Montagnachmittag in Sora ein Kind auf dem Fahrrad erfasst. © Tino Plunert

Klipphausen. Der am Montag bei einem Unfall in Klipphausen schwer verletzte Junge ist am Mittwoch in einem Krankenhaus verstorben. 

Er war mit zwei Freunden in Richtung Sora unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und nach links abkam. Die Fahrerin eines entgegenkommenden Kia konnte nicht mehr ausweichen und kollidierte frontal mit dem Jungen. Er war mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht worden. (SZ)

© Tino Plunert
© Tino Plunert
© Tino Plunert

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Radebeul lesen Sie hier.

Mehr lokale Nachrichten aus Riesa lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Meißen