Merken

Klosterfest zeigt Vielfalt im Landkreis

In Panschwitz-Kuckau feierte der Landkreis sein 10-jähriges Bestehen –und präsentierte sich in all seiner Vielfalt.

Teilen
Folgen
© René Plaul

Panschwitz-Kuckau. Ein besseres Motto als das Gewählte hätte man sich zum Familien- und Klosterfest in St. Marienstern am Sonntag nicht wünschen können: „Gemeinschaft – Quell allen Lebens“ lautete das Thema der Traditionsveranstaltung, die in diesem Jahr ein ganz besonderes Jubiläum feierte: Vor zehn Jahren wurde der Landkreis Bautzen in seiner heute bestehenden Form begründet. Grund genug für ein zünftiges Fest.

So war das Kloster- und Familienfest

Am Stand von Schnittpunkt e. V. konnte die eigene Geschicklichkeit geübt werden.
Am Stand von Schnittpunkt e. V. konnte die eigene Geschicklichkeit geübt werden.
Ilona Holmes und Rose Burkhardt sind die Spinnfrauen aus Großdubrau. In Panschwitz-Kuckau zeigten sie interessierten Besuchern, wie Wolle entsteht.
Ilona Holmes und Rose Burkhardt sind die Spinnfrauen aus Großdubrau. In Panschwitz-Kuckau zeigten sie interessierten Besuchern, wie Wolle entsteht.
In seinem Trommelkurs brachte René Jakob Groß und Klein das Trommeln bei.
In seinem Trommelkurs brachte René Jakob Groß und Klein das Trommeln bei.
Teller, Tassen und wunderschöne Blumentöpfe aus dem Epilepsiezentrum Kleinwachau verkauften Yvonne Roth und Christa Frömmel.
Teller, Tassen und wunderschöne Blumentöpfe aus dem Epilepsiezentrum Kleinwachau verkauften Yvonne Roth und Christa Frömmel.
Holz bearbeiten und am Ende ein eigenes Holzschwert mit nach Hause geht, konnten die Jüngsten unter Anleitung von Jürgen Harnisch.
Holz bearbeiten und am Ende ein eigenes Holzschwert mit nach Hause geht, konnten die Jüngsten unter Anleitung von Jürgen Harnisch.
Besonders beliebt: Das Kinderkarussel. Hier sitzt Arno in der Feuerwehr.
Besonders beliebt: Das Kinderkarussel. Hier sitzt Arno in der Feuerwehr.
Für musikalische Unterhaltung beim Klosterfest sorgte der   Spielmannszug Oberlichtenau.
Für musikalische Unterhaltung beim Klosterfest sorgte der Spielmannszug Oberlichtenau.
Bestens gelaunt: Das Regenbogenbärchen und Heiko Harig empfingen die Gäste zum Fest.
Bestens gelaunt: Das Regenbogenbärchen und Heiko Harig empfingen die Gäste zum Fest.
Der Regional- und Naturmarkt hielt allerhand Leckereien zum Kosten und Mitnehmen bereit - wie hier zum Beispiel die Imkerei Jürgen Platz aus Jidlitz.
Der Regional- und Naturmarkt hielt allerhand Leckereien zum Kosten und Mitnehmen bereit - wie hier zum Beispiel die Imkerei Jürgen Platz aus Jidlitz.
Besondere Einblicke in altes Handwerk zeigt Frank Schäfer von der Bautzener Seilerei Schäfer. Er führt vor, wie ein Netz gestrickt wird.
Besondere Einblicke in altes Handwerk zeigt Frank Schäfer von der Bautzener Seilerei Schäfer. Er führt vor, wie ein Netz gestrickt wird.
Vom Aussterben bedrohte Tiere zeigte der Zoo aus Hoyerswerda.
Vom Aussterben bedrohte Tiere zeigte der Zoo aus Hoyerswerda.
Tomogara aus Kamenz zeigen ihr Können in Karate.
Tomogara aus Kamenz zeigen ihr Können in Karate.
Panschwitz- Kuckau  Klosterfest   Foto: Rene Plaul  Foto: Rene Plaul /  /
Panschwitz- Kuckau Klosterfest Foto: Rene Plaul Foto: Rene Plaul / /
Neben vielen anderen Vereinen präsentierte sich in Panschwitz- Kuckau  auch der   Kulturverein Arnsdorfer Land.
Neben vielen anderen Vereinen präsentierte sich in Panschwitz- Kuckau auch der Kulturverein Arnsdorfer Land.

Ein buntes Programm für die ganze Familie hatten die Veranstalter aufgestellt. Bei freiem Eintritt wurde das Fest mit einem Festgottesdienst eröffnet. Neben zahlreichen Mitmach- und Sportangeboten erfreute sich insbesondere der Regional- und Naturmarkt großer Beliebtheit. Über 60 Anbieter boten hier ihre Waren feil und bewiesen eindrucksvoll die – nicht nur geschmackliche – Vielfalt im Landkreis. (szo)

Anzeige Teppich Schmidt
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft
Sieben Wohnwelten – ein Geschäft

Erfahrung, Wissen und ein super Team. Bis zum heutigen Erfolg war es eine lange, lehrreiche Reise, die sich nun in verschiedenen Abteilungen widerspiegelt und seinen Kunden Einrichtungs- und Wohnträume verwirklicht.