SZ + Pirna
Merken

Königstein: CDU-Frau zu Unrecht geschasst

Simone Hartmann wurde aus dem Stadtrat gedrängt, weil sie mal kurz die Geschäfte der Wohnungsgesellschaft leitete. Jetzt spricht die Aufsicht.

Von Katarina Gust
 3 Min.
Teilen
Folgen
Darf nach dem Rauswurf aus dem Königsteiner Stadtrat wieder zurück: CDU-Fraktionsvorsitzende Simone Hartmann.
Darf nach dem Rauswurf aus dem Königsteiner Stadtrat wieder zurück: CDU-Fraktionsvorsitzende Simone Hartmann. © Norbert Millauer
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!