merken

Meißen

Köstliche Weihnachtsgeschenke

Das Genusspaket des Meißner DDV Lokals ist eine Auswahl an sächsischen Leckereien – die zum Probieren verführen.

Das Genusspaket „Bestes aus Sachsen“ beinhaltet regionale Köstlichkeiten aus Sachsen.
Das Genusspaket „Bestes aus Sachsen“ beinhaltet regionale Köstlichkeiten aus Sachsen. © Robin Geyer

Nur noch wenige Tage – dann kommt der erste Advent. Die Wohnungen sind bereits weihnachtlich geschmückt, der Duft der ersten Weihnachtskekse macht sich breit. Die Menschen fühlen sich ein in eine besinnliche Weihnacht – solange sie alle Geschenke haben. Denn dafür ist wie jedes Jahr kaum Zeit geblieben. Zum Glück kann fast alles heutzutage online bestellt werden. Noch unkomplizierter sind Geschenkboxen – wie das regionale Genusspaket des Meißner DDV Lokals.

Mit dabei sind Marken aus der unmittelbaren Region. Zum Beispiel die Hoflößnitz. Seit mehr als 600 Jahren wird am Fuße der Lößnitzhänge Wein hergestellt – seit 1992 sogar als erster zertifizierter ökologischer Weinbaubetrieb. Im Genusspaket gibt es deshalb eine Flasche á 0,25 Liter Bio-Rosé-Wein. Auch vertreten ist der trockene Elbterrassen-Weißwein der traditionellen Wein- und Sektmanufaktur Schloss Wackerbarth – ebenso in einer 0,25-Liter-Flasche. Bierliebhaber können sich auf Sachsens älteste Privatbrauerei freuen – eine 0,33-Liter-Flasche Meissner Schwerter.

Anzeige
Wir sind Meister. Wir können das. 

33 Frauen und 242 Männer sind unter den frisch gebackenen Meisterabsolventen der Handwerkskammer Dresden und damit Aushängeschild der „Wirtschaftsmacht von nebenan“.

Nicht nur Alkohol, sondern auch Pasta aus der Region liebt der Sachse. Wenn sie nicht gerade aus Riesa kommt, dann aus Weinböhla: Pestorado. Die Manufaktur stellt neben Pasta aus Hartweizengrieß auch andere exklusive Sorten her. Wie die im Genusspaket angebotenen Rotwein-Nudeln oder die Kräuter-Risotto-Mischung. Ebenso lecker wie traditionell ist das goldprämierte Leberwurst-Glas der Meißner Fleischerei Kretschmann. Seit fast 30 Jahren produziert sie Wurstspezialitäten mit Fleisch aus der Region.

Besonders behaglich an kalten Wintertagen sind Heißgetränke wie der Tee des Radebeuler Unternehmens Teehaus – seit 1954 schon. Im Genusspaket gibt es die Mischung „Winterzeit“ mit Spekulatius-Geschmack. Und für richtige Kaffeesachsen gibt es „Kongo Kivu“-Kaffee der Dresdner Rösterei Kaffanero. 

Dazu passen dann die feinen Schokoladen-Spezialitäten der Radebeuler Firma Vadossi: Knusperwaffeln Elfbflorenz, ein Schokoladen-Medaillon mit Frauenkirchen-Motiv und eine ganze Tafelschokolade „Dresdner Mariechen“. Zudem gibt es noch Süßes zum Frühstück vom Marmeladenmädchen: je zwei Gläser á 45 Gramm. Das kleine Familienunternehmen produziert seit 2014 alles von Hand.

Die Sachsen genießen besonders gern Produkte aus der Heimat. Festgestellt hat das eine Studie im Jahr 2018 des Sächsischen Staatsministeriums für Umwelt und Landwirtschaft. Laut dieser verbinden Sachsen mit regionalen Produkten vor allem Heimat, Tradition, Naturbelassenheit und Genuss. Die Zusammenstellung des DDV Lokals bietet deswegen regionale und leckere Produkte im Genusspaket.

Das Genusspaket „Bestes aus Sachsen“ zum Preis von 39,50 Euro bei Mitnahmen bzw. 49,50 Euro mit Versand ist erhältlich im DDV Lokal Meißen, Elbstraße 7, 1 03521476799, geöffnet Mo.-Fr. 9 bis 18 Uhr und an den Adventssonnabenden und -sonntagen von 14 bis 18 Uhr.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen lesen Sie hier.