SZ + Feuilleton
Merken

Debütroman von Lisa Eckhart: Früher war alles besser

„Omama“ von Lisa Eckhart ist ein gefundenes Fressen für die humorfreien Kunst-Jakobiner. Eine Rezension.

 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die in Leipzig lebende Österreicherin Lisa Eckhart setzt nicht nur bei ihren Live-Auftritten wie zuletzt in der Dresdner „Jungen Garde“, sondern auch in ihrem Romandebüt „Omama“ auf unkorrekte Scharfzüngigkeit.
Die in Leipzig lebende Österreicherin Lisa Eckhart setzt nicht nur bei ihren Live-Auftritten wie zuletzt in der Dresdner „Jungen Garde“, sondern auch in ihrem Romandebüt „Omama“ auf unkorrekte Scharfzüngigkeit. © Matthias Rietschel

Von Bettina Ruczynski

Ihre Angebote werden geladen...