SZ + Update Leipzig
Merken

Razzien nach gewalttätigen Ausschreitungen bei Leipziger Fußballspiel

Die Polizei in Leipzig hat 21 Objekte von mutmaßlichen Randalierern beim Ortsderby der BSG Chemie Leipzig und des 1. FC Lok Leipzig im Mai durchsucht. Zahlreiche Beweismittel wurden sichergestellt.

Von Erik-Holm Langhof
 3 Min.
Teilen
Folgen
In mehreren Leipziger Stadtteilen wurden am Morgen Razzien der Polizei durchgeführt. Dutzende Polizisten durchsuchten unter anderem Wohnungen in Connewitz.
In mehreren Leipziger Stadtteilen wurden am Morgen Razzien der Polizei durchgeführt. Dutzende Polizisten durchsuchten unter anderem Wohnungen in Connewitz. © SZ
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!