SZ + Löbau
Merken

Unfall nach Wahnsinns-Manöver

Der Fahrer eines polnischen Lkw fährt in Löbau auf die Schnellstraße B178n auf - und macht dann etwas völlig Unerwartetes.

Von Markus van Appeldorn
 2 Min.
Teilen
Folgen
Ein Lkw kollidierte am Freitagmorgen auf der B178n in Löbau mit einem Pkw.
Ein Lkw kollidierte am Freitagmorgen auf der B178n in Löbau mit einem Pkw. © xcitepress

Was der Fahrer eines polnischen Lkw am Freitagmorgen auf der B178n Ortsumfahrung Löbau anstellte, ist mit gutem Grund streng verboten - weil es tödlich enden kann. Und zwei Leichtverletzte forderte der Unfall auch, den der Brummi-Fahrer verursachte.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Löbau