SZ + Löbau
Merken

Kuhstall-Kritiker besuchen Ratssitzung

Mitstreiter von Fridays for Future aus Zittau und der Bürgerinitiative hatten Fragen an den Bürgermeister - befriedigende Antworten konnte aber niemand geben.

Von Anja Beutler
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So demonstrierten die Gegner des Kuhstallneubaus in Herwigsdorf vor einigen Wochen gemeinsam mit Fridays for Future.
So demonstrierten die Gegner des Kuhstallneubaus in Herwigsdorf vor einigen Wochen gemeinsam mit Fridays for Future. © Rafael Sampedro (Archivbild)

Alexander Hilse ist Mitglied bei Fridays for Future. Und als solches hat der Zittauer auch die Demo gegen die Kuhstallpläne der Agrofarm mit organisiert. Nun aber suchte der junge Mann einen anderen Weg - er kam gemeinsam mit Agrofarm-Kritikerin Beate Bertulis in die Gemeinderatssitzung. Zwar hätten die beiden - weil sie keine Bürger sind - in der Bürgersprechstunde eigentlich keine Frage stellen dürfen. Bürgermeister Roland Höhne (CDU) ließ dies aber dennoch zu. Allerdings zeigte sich, dass eine Klärung der Fragen kaum möglich ist.

Ihre Angebote werden geladen...