SZ + Zittau
Merken

Oberland-Firmenchef prophezeit Oberlausitz Zukunft als Hightech-Region

Carl-Philip Hänsch aus Neugersdorf tritt in seiner IT-Firma kürzer, weil er das Görlitzer Astrophysik-Zentrum mit aufbauen und Software für die Verwendung unvorstellbarer Datenmengen entwickeln will.

Von Frank-Uwe Michel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Carl-Philip Hänsch, Chef der Neugersdorfer IT-Firma Launix, forscht bald an Software-Lösungen für das in Görlitz entstehende Deutsche Zentrum für Astrophysik.
Carl-Philip Hänsch, Chef der Neugersdorfer IT-Firma Launix, forscht bald an Software-Lösungen für das in Görlitz entstehende Deutsche Zentrum für Astrophysik. © Matthias Weber/photoweber.de

An der Wand sind Computer aufgebaut. Auf den Bildschirmen flimmern Zahlenkolonnen. Davor Mitarbeiter, die im Kundenauftrag neue Software programmieren. Chef ist Carl-Philip Hänsch. Dessen Firma Launix - ein IT-Dienstleister - hat ihren Sitz in Ebersbach-Neugersdorf. Der Mann mit der Brille, dem strubbeligen Haar und dem zerzausten Bart hat das Geschehen um ihn herum im Blick, gibt Hinweise, legt kurz selbst Hand an die Maus, ist über alles, was auf den Monitoren passiert, im Bilde.

Ihre Angebote werden geladen...