SZ + Löbau
Merken

Wer will die Humboldtbaude?

Ebersbach-Neugersdorf sucht erneut einen Käufer für das ehemalige Gasthaus auf dem Schlechteberg. Der neue Besitzer braucht vor allem eines.

Von Romy Altmann-Kuehr
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Humboldtbaude auf dem Ebersbacher Schlechteberg steht erneut zum Verkauf.
Die Humboldtbaude auf dem Ebersbacher Schlechteberg steht erneut zum Verkauf. © Matthias Weber (Archiv)

Wieder ein Berggasthof - das wäre die Idealvorstellung der Stadt für die Zukunft der Humboldtbaude. Ebersbach-Neugersdorf schreibt jetzt die Baude auf dem Schlechteberg erneut zum Verkauf aus. Sie erhofft sich von einem neuen Betreiber auch, dass der Ebersbacher Hausberg wieder mehr belebt wird. Denn viele Ebersbacher bedauern, dass hier nichts mehr los ist und sogar der Aussichtsturm abgebaut werden musste. Viele verbinden schöne Erinnerungen mit dem Hausberg und der Baude. 

Ihre Angebote werden geladen...