merken
Löbau

Länderbahn: Züge fallen aus

Am Montag müssen Reisende mit Einschränkungen rechnen. Das betrifft mehrere Strecken in der Süd-Oberlausitz in Richtung Dresden.

Zugreisende - hier ein Bild am Bahnhof Zittau - müssen am Montag mit Einschränkungen rechnen.
Zugreisende - hier ein Bild am Bahnhof Zittau - müssen am Montag mit Einschränkungen rechnen. © Archivfoto: Rafael Sampedro

Wie die Länderbahn meldet, wird es am Montag, dem 16. August, Fahrplanänderungen in der Oberlausitz geben. Der Grund seien "Störungen im Betriebsablauf". Betroffen sind die Strecken: Dresden – Bautzen – Görlitz (und weiter nach Zgorzelec), Dresden – Ebersbach – Zittau (und weiter nach Liberec), Dresden – Bautzen – Görlitz sowie die Strecke Dresden – Ebersbach – Zittau.

Weiterführende Artikel

Trilex-Zug überfährt Schafe in Großharthau

Trilex-Zug überfährt Schafe in Großharthau

Ein Zug ist in Großharthau mit Schafen zusammengestoßen. Kameraden der Feuerwehr konnten die Tiere nur noch tot aus dem Gleisbett bergen.

Einzelne Züge fallen laut Information der Länderbahn aus. Auf der Strecke zwischen Zittau und Bischofswerda werden dafür Busse eingesetzt, ebenso wie auf dem Abschnitt zwischen Bautzen und Bischofswerda. Auf der Strecke Görlitz - Bautzen fallen einige Züge ganz aus.

Arbeit und Bildung
Alles zum Berufsstart
Alles zum Berufsstart

Deine Ausbildung finden, die Lehre finanzieren, den Beruf fortführen - Hier bekommst Du Stellenangebote und Tipps in der Themenwelt Arbeit und Bildung.

Für die Einschränkungen bittet das Unternehmen um Verständnis. (SZ)

Mehr zum Thema Löbau