SZ + Löbau
Merken

Alkohol-Unfall in Neugersdorf: "Plötzlich war überall Blut"

Ein Radfahrer ist am Sonntag von einem angetrunkenen Autofahrer in Neugersdorf umgefahren worden. Er erzählt, wie er den Unfall erlebte, wie es ihm geht - und dankt den Ersthelfern, die sofort zur Stelle waren.

Von Romy Altmann-Kuehr
 5 Min.
Teilen
Folgen
Mit dem Rettungshubschrauber, der auf dem Kreisverkehr gelandet ist, wurde Jörg Dornfeld in die Klinik nach Dresden geflogen.
Mit dem Rettungshubschrauber, der auf dem Kreisverkehr gelandet ist, wurde Jörg Dornfeld in die Klinik nach Dresden geflogen. © xcitepress/Christian Essler

Seit Dienstagnachmittag ist Jörg Dornfeld wieder zu Hause. Dass er schon nach kurzer Zeit wieder aus dem Krankenhaus entlassen werden konnte, ist ein großes Glück. Denn bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend hatte es den Neugersdorfer ziemlich schlimm erwischt.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!