SZ + Löbau
Merken

Lochberg-Randale immer schlimmer

Vandalismus am Schönbacher Aussichtspunkt ist nichts neues, beklagt einer, der die Anlage pflegt. Aber was sich jetzt abspielt, ist gefährlich - und strafbar.

Von Romy Altmann-Kuehr
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ehrenamtliche pflegen die Lochbergaussicht in Schönbach. Doch es gibt immer wieder Ärger mit Randalierern.
Ehrenamtliche pflegen die Lochbergaussicht in Schönbach. Doch es gibt immer wieder Ärger mit Randalierern. © Archivfoto: Rafael Sampedro

Daniel Neitsch kann es nicht fassen. Den ganzen Sommer geht das schon so, dass auf der Lochbergaussicht am Ortsausgang von Schönbach randaliert wird. Gemeinsam mit einem weiteren Schönbacher pflegt Neitsch den schönen Aussichtspunkt auf einer Anhöhe am Ortsausgang. Freiwillig und ehrenamtlich. Wie liederlich und gleichgültig andere damit umgehen, ärgert ihn deshalb. Aber das, was er jetzt eines Morgens nach der Nachtschicht entdeckte, setzt dem Ganzen die Krone auf: 30 Leitpfosten vom Ortsausgang Schönbach bis zur Lochbergaussicht waren rausgerissen. Vier Stück davon sogar inklusive Sockel, schildert er. 

Ihre Angebote werden geladen...