SZ + Löbau
Merken

Bischdorfs heimliche Wunderquelle

Die Quelle ist der heimliche Star im Ort: Nicht nur Einheimische schwören auf das Wasser. Nach monatelanger Bauzeit und spannender Spurensuche sprudelt sie neu.

Von Anja Beutler
 3 Min.
Teilen
Folgen
Einen kühlen Kopf bewahren musste Bürgermeister Roland Höhne, um im Untergrund alles so zu richten, dass jetzt ein imposanter Wasserstrahl aus dem Stein sprudelt.
Einen kühlen Kopf bewahren musste Bürgermeister Roland Höhne, um im Untergrund alles so zu richten, dass jetzt ein imposanter Wasserstrahl aus dem Stein sprudelt. © Rafael Sampedro/foto-sampedro.de
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!