merken
Löbau

Bargeldloses Zahlen in der Stadtverwaltung

Im Einwohnermelde- und Standesamt von Ebersbach-Neugersdorf können Rechnungen nun auch per EC-Karte beglichen werden.

In der Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf gibt's nun auch die Möglichkeit, bargeldlos zu zahlen.
In der Stadtverwaltung Ebersbach-Neugersdorf gibt's nun auch die Möglichkeit, bargeldlos zu zahlen. © Stadtverwaltung

Die Stadt Ebersbach-Neugersdorf hat die Voraussetzungen für das bargeldlose Zahlen im Einwohnermelde- und Standesamt geschaffen. Ab sofort kann dort mit Girocard gezahlt werden. "Sinnvoll ist dies gerade in diesen Bereichen, da hier auch oftmals höhere Beträge und Gebühren anfallen, die seither ausschließlich in bar bezahlt werden mussten", so Hauptamtsleiterin Rica Wittig.

Anzeige
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA
Unschlagbare Schnäppchen bei NORMA

Ab dem 18. Januar gibt es bei NORMA wieder zahlreiche Rabattaktionen. Hier finden Sie die besten Angebote und Aktionsprodukte aus dem aktuellen Prospekt.

Das neue EC-Terminal ist seit dieser Woche in Betrieb. Die Bürger benötigen dafür eine EC-Karte und den dazugehörigen Pin. Kreditkarten werden nicht akzeptiert. Das Bezahlen mit Bargeld ist weiter möglich. Nähere Informationen gibt's unter 03586 763 226. (SZ)

Mehr Nachrichten aus Löbau und Umland lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Zittau und Umland lesen Sie hier.

Sie wollen schon früh wissen, was gerade zwischen Oppach und Ostritz, Zittauer Gebirge und A4 passiert? Dann abonnieren Sie unseren Newsletter "Löbau-Zittau kompakt".

Wer uns auf Social Media folgen will:

Mehr zum Thema Löbau