SZ + Löbau
Merken

Vermieter dreht Mieterin Strom und Heizung ab

Einer Frau im Süden des Kreises Görlitz sind Strom und Heizung abgestellt worden. Jetzt hat das Amtsgericht eine Entscheidung getroffen - die in diesem Fall aber wenig Wirkung hat.

Von Anja Beutler
 5 Min.
Teilen
Folgen
Einfach den Strom abstellen? Ein Vermieter im Kreis Görlitz hat das jetzt einfach gemacht.
Einfach den Strom abstellen? Ein Vermieter im Kreis Görlitz hat das jetzt einfach gemacht. ©  Claudia Hübschmann

Diese Angst ist in diesen Tagen allgegenwärtig: Rechnung nicht bezahlt, Strom abgestellt. Einer Frau in den 50ern - nennen wir sie hier Monica Novakova - ist genau das im Süden des Landkreises Görlitz jetzt passiert. Allerdings nicht wegen der Energiekrise oder Geldproblemen. Sondern weil der Vermieter in den Augen der Mieterin "schwarz" eine Pauschale für den Strom kassieren wollte - was er aber ganz anders sieht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!