Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Löbau
Merken

Druck-Champion aus Beiersdorf ausgezeichnet

Das Druckunternehmen Texsib aus Beiersdorf ist für seine riesigen Werbebanner ein weltweit gefragter Spezialist. Nun erhalten die Familienunternehmer eine der höchsten Auszeichnungen der Branche.

Von Markus van Appeldorn
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Ines Bradatsch und ihr Sohn Eric leiten das Beiersdorfer Spezialdruckunternehmen Texsib.
Ines Bradatsch und ihr Sohn Eric leiten das Beiersdorfer Spezialdruckunternehmen Texsib. © privat

Was das in Beiersdorf ansässige Spezialdruckunternehmen Texsib kann, kann weit und breit kein anderer - und auch deutschlandweit nur wenige. Hervorgegangen aus einer zu DDR-Zeiten betriebenen winzigen T-Shirt-Druckerei im Wohnhaus des Gründers Holger Bradatsch nutzte das Unternehmen jede technische Innovation und wuchs mit den Jahren zu einem marktführenden Anbieter seiner Branche mit gut 70 Mitarbeitern. In den Hallen von Texsib werden bis zu fünf Meter breite Textil- und Kunststoffbahnen bedruckt. Daraus entstehen beim Kunden großflächige Fassadenbanner, die zusammengefügt mehrere tausend Quadratmeter groß sein können. Jetzt erhielt Texsib die Branchen-Auszeichnung "Drucker des Jahres".

Ihre Angebote werden geladen...