merken

Maskottchen macht Werbung

Vor der Sparkassenfiliale stand am Dienstag ein putziger Kerl. Der will für einen guten Zweck Leuten Geld aus der Tasche ziehen.

Das Maskottchen fürs Lotteriesparen. ©  SZ

Großenhain. Gerade ist eine Sonderauslosung bei der Sparkasse über die Bühne gegangen. Deshalb schlüpfte gestern ein Azubi ins Kostüm des Maskottchens des PS-Lotteriesparens und machte vor der Filiale Dresdner Straße Werbung für die Lose. Ab fünf Euro im Monat kann man dabei sein und dieses Jahr bei drei Sonder- und 12 Monatsauslosungen Sach- und Geldgewinne erzielen.

Anzeige
Symbolbild Anzeige

Ein Mai-Fest für die ganze Familie

Kinderschminken und tolle Angebote rund um Möbel und Fahrräder in Weinböhla.