SZ + Meißen
Merken

Der Weihnachtsmann ist ein Busfahrer

Seit 37 Jahren schlüpft Hagen Mehner in Kinderzimmern oder Gaststätten in die Rolle des Weihnachtsmanns. Am letzten Schultag ist er im Bus unterwegs.

Von Marvin Graewert
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien springt Hagen Mehner als Weihnachtsmann zwischen den Buslinien hin und her. Für Groß und Klein hat er Geschenke dabei.
Am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien springt Hagen Mehner als Weihnachtsmann zwischen den Buslinien hin und her. Für Groß und Klein hat er Geschenke dabei. © Claudia Hübschmann

Meißen. Das ganze Jahr freut er sich auf diesen Tag. Einmal sein eigener Chef sein. Die einzige Vorgabe: Kindern eine Freude machen. Und wer könnte das besser als Hagen Mehner? Seit 37 Jahren schlüpft der Busfahrer in Gaststätten, Kinderzimmern oder Krankenhäusern in die Rolle des Weihnachtsmanns. Die meisten Kinder macht er allerdings am letzten Schultag glücklich. Dafür fährt er den ganzen Tag zwischen den Überlandlinien A, B und C hin und her.

Ihre Angebote werden geladen...