Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Meißen
Merken

Radebeul: Ehemaliger Intendant der Landesbühnen gestorben

Christian Schmidt war 21 Jahre lang Intendant der Landesbühnen Sachsen. Er führte das Reisetheater erfolgreich durch wirtschaftlich schwere Zeiten.

Von Ines Mallek-Klein
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der ehemalige Intendant der Sächsischen Landesbühnen, Christian Schmidt, ist am 22. April nach langer Krankheit verstorben.
Der ehemalige Intendant der Sächsischen Landesbühnen, Christian Schmidt, ist am 22. April nach langer Krankheit verstorben. © PR-Foto

Radebeul. Er wollte Opernregisseur werden und wurde Intendant an den Landesbühnen in Radebeul. Das Ensemble hatte damals in einer Wahl entschieden, dass der Regieassistent Christian Schmidt gemeinsam mit dem Schauspieler Horst Mendelsohn und dem Kapellmeister Matthias Liebig die Leitung des Hauses übernehmen sollten. Till Wanschura , später dann künftiger kaufmännischer Geschäftsführer, erinnert sich an ein erstes Treffen mit den drei Herren, die von den Ereignissen selbst sichtlich überrollt zu sein schienen.

Ihre Angebote werden geladen...