SZ + Meißen
Merken

Rathaus ignoriert Stadtratsbeschluss

Die Fraktion Bürger für Meißen und SPD setzt sich dafür ein, nachhaltig etwas für den Erhalt des Parks Siebeneichen zu tun.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Die alte Platane am Eingang zum Park Siebeneichen ist einer der Hingucker in dem Areal. Meißner Stadträte möchten den Park besser gepflegt wissen.
Die alte Platane am Eingang zum Park Siebeneichen ist einer der Hingucker in dem Areal. Meißner Stadträte möchten den Park besser gepflegt wissen. © Jürgen Lösel

Meißen. In den Haushalt 2021 der Stadt sollen 50.000 Euro eingestellt werden, um damit ein landschaftspflegerisches Konzept umzusetzen, welches 2016 durch einen Mitarbeiter des Sachsenforstes erarbeitet wurde. Dies sieht ein Vorschlag von der Stadtratsfraktion Bürger für Meißen und SPD vor. Mitte September soll über diese Idee im Verwaltungsausschuss beraten werden. Dies geht aus einer entsprechenden Vorlage im Ratsinformationssystem hervor. Für die nächsten Jahre seien jährlich weitere 5.000 Euro einzuplanen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Meißen