SZ + Meißen
Merken

Hallo Sommer! Ist was los in den Ferien im Landkreis Meißen?

Sechs Wochen nur baden gehen und Eis essen? Wir zeigen, was Kinder und Jugendliche zwischen Radebeul und Riesa sonst noch alles machen können.

Von Beate Erler
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sich ausprobieren, neue Hobbys für sich entdecken - in den Ferien ist dafür Zeit und die Angebote im Elbland bieten dafür genügend Gelegenheit.
Sich ausprobieren, neue Hobbys für sich entdecken - in den Ferien ist dafür Zeit und die Angebote im Elbland bieten dafür genügend Gelegenheit. © Claudia Hübschmann

Meißen/Riesa. Nach den Zeugnissen ist vor den Ferien. Am 15. Juli gehen Tausende Schüler und Schülerinnen zum letzten Mal in die Schule. Zumindest für sechs lange Wochen. Vom 18. Juli bis 26. August sind dann Sommerferien, die man theoretisch ausschließlich am Badesee und mit Eisessen verbringen könnte. Praktisch gibt es aber noch ganze andere Möglichkeiten, was man mit den schönsten Tagen im Jahr machen kann. Für alle Daheimgebliebenen muss es auch im Landkreis nicht langweilig werden.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!