SZ + Meißen
Merken

Oma missbraucht ihren Enkel mindestens 100 Mal

Über Jahre vergeht sich die 60-jährige Meißnerin an dem Jungen, der anfangs acht Jahre alt ist. Nur ein Umstand rettet sie vorm Gefängnis.

Von Jürgen Müller
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Sexueller Missbrauch von Kindern findet oft innerhalb der Familie statt. So auch hier. Dennoch sind es außergewöhnliche Taten, die der Angeklagten vorgeworfen werden.
Sexueller Missbrauch von Kindern findet oft innerhalb der Familie statt. So auch hier. Dennoch sind es außergewöhnliche Taten, die der Angeklagten vorgeworfen werden. © Symbolfoto: Patrick Pleul/dpa

Meißen. Keuchend und mühsam auf ihren Rollator gestützt, bahnt sich die 60-jährige Frau ihren Weg zur Anklagebank. Minutenlang ringt sie nach Luft. Man riecht, hört und sieht es, dass sie starke Raucherin ist, und das trotz einer schweren Lungenkrankheit. Sieht so eine Sexualstraftäterin aus? Ja, sagt die Staatsanwaltschaft.

Ihre Angebote werden geladen...