SZ + Meißen
Merken

Hänsel marschiert durch

Die CDU hat auf den richtigen Bewerber gesetzt. Ihr parteiloser Kandidat ist der neue Meißner Landrat.

Von Peter Anderson
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
CDU-Bewerber Ralf Hänsel hatte ursprünglich seine Mitstreiter nur zu einem Dankesfest in die Schwerter-Brauerei eingeladen. Dann wurde es eine Siegesfeier. Ex-Landrat Arndt Steinbach gehörte zu den ersten Gratulanten.
CDU-Bewerber Ralf Hänsel hatte ursprünglich seine Mitstreiter nur zu einem Dankesfest in die Schwerter-Brauerei eingeladen. Dann wurde es eine Siegesfeier. Ex-Landrat Arndt Steinbach gehörte zu den ersten Gratulanten. © Claudia Hübschmann

Die Fragen im Hinterkopf wird der Vorsitzende des Meißner CDU-Kreisverbandes Sebastian Fischer an diesem Abend wohl nicht gänzlich verdrängen können. Bereits im ersten Wahlgang kann sich der Kandidat der Christdemokraten, Ralf Hänsel, als neuer Landrat im Kreis Meißen durchsetzen. Allerdings ist der Sieg keinem Parteimitglied gelungen. Mit dem Zeithainer Bürgermeister Hänsel konnte sich vielmehr ein parteiloser Bewerber den Posten sichern. 

Ihre Angebote werden geladen...