Merken
PLUS Plus Meißen

Seltene Auszeichnung für Anita Maaß

Für die Verleihung der Külz-Medaille spielte nicht nur ihr Wirken als Bürgermeisterin eine wichtige Rolle.

Von Peter Anderson
 1 Min.
Die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß darf sich über eine besondere Ehrung freuen.
Die Lommatzscher Bürgermeisterin Anita Maaß darf sich über eine besondere Ehrung freuen. © Claudia Hübschmann

Lommatzsch. Bürgermeisterin Anita Maaß (FDP) zählt jetzt zum kleinen Kreis der Träger der Wilhelm-Külz-Ehrenmedaille. Die Auszeichnung erinnert an den großen sächsischen Liberalen, Reichsinnenminister und Dresdner Oberbürgermeister Wilhelm Külz.

In seiner Laudatio würdigte Ludwig Theodor Heuss, Vorsitzender des Kuratoriums der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit, die liberale Kommunalpolitikerin Anita Maaß. Er betonte  einerseits besonders ihre fulminanten Leistungen im Hinblick auf ihre Dissertation und wissenschaftlichen Arbeiten. „Ihre Arbeiten hatte insbesondere drei Schwerpunkte: Deutsch-russische Beziehungen, Kommunalpolitik in der Weimarer Republik und Wohnungspolitik in der DDR. Das Oberthema Sachsen verbindet alle drei Themenfelder." 

Anzeige DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal
FÜR SIE NUR DAS BESTE - DDV Lokal

Unser DDV-Lokal-Shop ist der Ort, an dem wir für Sie das Besondere großschreiben. Egal ob als Überraschung für Ihre Liebsten oder für Sie selbst: Unsere Geschenke und Manufakturwaren vereinen Tradition, Qualität und Handwerkskunst vom Feinsten. Hier mehr erfahren!

Andererseits wurde durch  Heuss ihre kommunalpolitische Arbeit hervorgehoben. Anita Maaß wurde 2005 als Bürgermeisterin von Lommatzsch gewählt und ist dies bis heute. „Die von ihr erzielten Wahlergebnisse sprechen für die hohe kommunalpolitische Kompetenz von Anita Maaß.“ 

Weiterführende Artikel

Bürgermeisterin aus Lommatzsch könnte bald FDP-Chefin sein

Bürgermeisterin aus Lommatzsch könnte bald FDP-Chefin sein

Die Lommatzscher kennen die Bürgermeisterin nun schon 16 Jahre. Am Sonnabend stellt sich Anita Maaß zur Wahl als Landesvorsitzende der FDP in Sachsen.

Schnelles Internet bis an jede Milchkanne

Schnelles Internet bis an jede Milchkanne

Auch die Lommatzscher Ortsteile bekommen jetzt Breitband. Bis es überall so weit ist, dauert es aber noch einige Jahre.

Die Wilhelm-Külz-Medaille wird an Personen verliehen, die sich auf besondere Art und Weise um den Liberalismus verdient gemacht haben. Die Entscheidung über den Preisträger trifft der Verwaltungsrat der Wilhelm-Külz-Stiftung, welche ein sächsische Sonderform der FDP-nahen Friedrich-Naumann-Stiftung ist.

Mehr lokale Nachrichten aus Meißen und Umgebung lesen Sie hier. 

Mehr zum Thema Meißen