Niesky
Merken

Baustellen-Einbruch in Niesky, Kellereinbrüche in Görlitz

Dreiste Einbrecher haben übers Wochenende in Niesky, Görlitz und Hagenwerder Beute gemacht. Der Polizeibericht vom Dienstag.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Einbrecher (hier ein Symbolfoto) waren in Niesky, Görlitz und Hagenwerder unterwegs.
Einbrecher (hier ein Symbolfoto) waren in Niesky, Görlitz und Hagenwerder unterwegs. © Silas Stein/dpa

Die Wochenend-Ruhe haben sich Diebe auf einer Baustelle an der Horkaer Straße in Niesky zunutze gemacht: Wie Bauarbeiter am Montagmorgen feststellen mussten, waren 80 Meter Starkstromkabel von der Baustelle und weitere Kabel, Werkzeuge und Elektroteile aus einem Lagerraum verschwunden. Wie Polizeisprecher Torsten Jahn am Dienstagmorgen mittelt, wird der Wert der gestohlenen Materialien auf 5.000 Euro geschätzt.

Aus einem Keller eines Mehrfamilienhauses an der Rauschwalder Straße in Görlitz verschwand in der Nacht zum Montag eine komplette Angelausrüstung im Wert von 2.000 Euro, die die Täter in einem von vier aufgebrochenen Kellerverschlägen fanden. Am Montagvormittag mussten auch die Besitzer einer Garage an der Alten F99 in Hagenwerder einen Einbruch feststellen. Der Verlust in diesem Fall: Ein Mokick Simson samt diverser Ersatzteile. Die Kripo ermittelt. (SZ/ju)