SZ + Update Niesky
Merken

Warum das Campen an den Biehainer Seen schöner ist als am Bodensee

Das Erholungsgebiet bei Horka ist zum beliebtesten Campingplatz 2023 gekürt worden. Mit dieser Auszeichnung hofft der Verein auf weiteren Zuspruch. Dafür investiert er.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Sie halten den Campingplatz an den Biehainer Seen über den Winter in Schuss: Steffen Schmidt, Armin Förster, Manuela Ahnert und Marco Franke. Sie sind Angestellte des Vereins Erholungsgebiet Biehainer Seen.
Sie halten den Campingplatz an den Biehainer Seen über den Winter in Schuss: Steffen Schmidt, Armin Förster, Manuela Ahnert und Marco Franke. Sie sind Angestellte des Vereins Erholungsgebiet Biehainer Seen. © SZ/Steffen Gerhardt

Das einzige, was sich derzeit an den Biehainer Seen bewegt, ist das bunte Laub, das von den Bäumen fällt - und vier Mitarbeiter, für die es keine Winterruhe auf dem Campingplatz gibt.

Ihre Angebote werden geladen...