SZ + Niesky
Merken

Wie stellen sich die Bäcker auf weniger Personal ein?

Der Mangel an Fachkräften zeigt sich besonders in den Berufen, wo nachts und am Wochenende gearbeitet wird. So wie beim Bäcker. Und das nicht nur im Landkreis Görlitz.

Von Steffen Gerhardt
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Silke Rentsch und Vanessa Marx verkaufen die Backwaren beim Bäcker Becker. Für sie geht die Beschäftigung in der Nieskyer Bäckerei nach dem Eigentümerwechsel weiter.
Silke Rentsch und Vanessa Marx verkaufen die Backwaren beim Bäcker Becker. Für sie geht die Beschäftigung in der Nieskyer Bäckerei nach dem Eigentümerwechsel weiter. © André Schulze

Katja Becker ist froh, dass sie mit der Neueröffnung der Bäckerei Becker in Niesky auch gleich das passende Personal bei sich hat. Von ihrem Vorgänger Frank Melchior. Bis auf einen Bäcker sind alle anderen zu ihr gewechselt. Hätte sie bei null angefangen, so wäre das ein schwieriges Unterfangen geworden, um mit voller Kraft loszulegen. Auch dem Bäckerhandwerk fehlt das Personal.

Ihre Angebote werden geladen...