SZ + Niesky
Merken

Rauchmelder retten Leben von Uhsmannsdorfern

Feuerwehren rücken mit 38 Kameraden an. Sie werden schnell fertig mit den Flammen. Und auch ein Tatverdächtiger scheint schon ermittelt.

Von Frank-Uwe Michel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Am frühen Sonntagmorgen wurden die Feuerwehrleute zu einem Brand im großen Plattenbau-Wohnblock in Uhsmannsdorf gerufen.
Am frühen Sonntagmorgen wurden die Feuerwehrleute zu einem Brand im großen Plattenbau-Wohnblock in Uhsmannsdorf gerufen. © Danilo Dittrich

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurden die Feuerwehren aus Rothenburg und Umgebung am frühen Sonntagmorgen nach Uhsmannsdorf gerufen. Dort war in einer Wohnung des noch aus DDR-Zeiten stammenden Plattenbaus in der Trebuser Straße ein Brand ausgebrochen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky