SZ + Niesky
Merken

Die Eiszeit beginnt im Eisstadion

Seit dem Wochenende können in Niesky wieder Runden auf dem Eis gedreht werden. Aber das ist mit Einschränkungen verbunden.

Von Steffen Gerhardt
 2 Min.
Teilen
Folgen
Das frische Eis ist im Eisstadion aufgetragen. Seit dem Wochenende trägt es die Kufen der Schlittschuhläufer wieder.
Das frische Eis ist im Eisstadion aufgetragen. Seit dem Wochenende trägt es die Kufen der Schlittschuhläufer wieder. © André Schulze

Das Eis ist frisch aufgetragen. Die Eissaison kann im Eisstadion Niesky beginnen. Seit dem Wochenende kann nicht nur der Eislaufverein Niesky das Eis benutzen, sondern auch alle Freizeitsportler. Mit den Herbstferien beginnt sozusagen in Niesky wieder die Eiszeit.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Niesky