Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Niesky
Merken

Nieskys erster Naschmarkt ist ein Erfolg

Der Citymanager ist zufrieden mit der ersten Auflage. Und denkt schon an eine Wiederholung. Die ist bereits fest eingeplant.

 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Nieskys erster Naschmarkt war ein voller Erfolg.
Nieskys erster Naschmarkt war ein voller Erfolg. © Martin Schneider

In Niesky hatte am Sonnabend der Naschmarkt auf dem Zinzendorfplatz Premiere. Über die regulären Wochenmärkte hinaus will Niesky Spezialmärkte etablieren, um Leute ins Zentrum zu locken, die Innenstadt zu beleben. Der Naschmarkt - speziell für Lebensmittel - war nun der Auftakt. "Wir probieren gerade verschiedene Sachen aus", so Citymanager André Schulze, der auch den Nieskyer Naschmarkt mit organisiert hat.

Mit dem Auftakt ist er gänzlich zufrieden. "Wir hatten 22 angemeldete Händler, das Wetter hat super mitgespielt, die Nieskyer sind rausgekommen und haben die Angebote gut angenommen", resümiert er. Etliche Händler waren komplett ausverkauft. Der erste Spezialmarkt konzentrierte sich auf das Thema Essen und Genuss. So war zum Beispiel ein Imker mit seinen Waren da, ein rumänischer Grill, ein Gewürzhändler, die Agrargenossenschaft See mit ihrem neuen Lavendel-Eis und vieles mehr.

Um Essen und Genuss drehte sich der erste Naschmarkt.
Um Essen und Genuss drehte sich der erste Naschmarkt. © Martin Schneider
Hanna nimmt zwei Setzlinge für Tomatenpflanzen mit nach Hause.
Hanna nimmt zwei Setzlinge für Tomatenpflanzen mit nach Hause. © Martin Schneider

"Wir haben unser Ziel erreicht und die Innenstadt belebt", so André Schulze. Eine Wiederholung ist geplant, schon im August soll der nächste Naschmarkt in Niesky stattfinden. Zudem könnte sich der Citymanager weitere Spezialmärkte vorstellen, zum Beispiel einen Trödel- oder einen Kreativmarkt. (SZ)