merken
PLUS Niesky

Bald kein Stau mehr in Kodersdorf?

An der Ortsumgehungsstraße wird schon geplant. Wann gebaut werden kann, ist aber noch offen.

Stau auf der B115 ist für die Kodersdorfer Einwohner fast schon ein normaler Zustand. Die Umgehungsstraße soll für Abhilfe sorgen.
Stau auf der B115 ist für die Kodersdorfer Einwohner fast schon ein normaler Zustand. Die Umgehungsstraße soll für Abhilfe sorgen. ©  Archiv/André Schulze

Die von den Kodersdorfern seit Langem geforderte neue Umgehungsstraße von der B115 in Höhe Tankstelle bis zur B115 in Höhe Villa Schönfelder befindet sich in der nächsten Etappe ihrer Umsetzung. Derzeit werde an der Vorplanung gearbeitet, teilt Jens Jungmann, Sprecher des Sächsischen Wirtschaftsministeriums mit. Dies bedeutet, dass mehrere Varianten untersucht werden, inklusive der Auswirkungen auf die Natur.

Weil nach Abschluss dieses Arbeitsschrittes noch die Vorzugsvariante ausgewählt und in die direkte Planung für dieses Projekt überführt werden muss, wird immer deutlicher, dass mit Beginn der Tunnelsanierung auf der A4 im Jahre 2022 nicht mit der Fertigstellung der Ortsumgehung zu rechnen ist. Vielmehr scheint es möglich, dass beide Baumaßnahmen in Teilen zeitlich parallel durchgeführt werden, da die Arbeiten im Autobahntunnel auf drei Jahre angelegt sind.

njumii – Das Bildungszentrum des Handwerks
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.
Erfolg ist mein Ziel. Wissen mein Weg.

njumii ist der Ausgangsort für individuelle Karrieren. Im Handwerk. Im Betrieb. Im Mittelstand. In der Selbstständigkeit.

Damit dürfte den Kodersdorfer Einwohnern wieder viel Geduld abverlangt werden, wenn es zu Staus im Ort kommen sollte. Allerdings werden die Fahrzeuge auf der Autobahn während der Bauphase im Tunnel im Zweirichtungsverkehr hindurchgeleitet. Gestört wird dieser nur dann, wenn es tatsächlich Unfälle geben sollte. Dann dürfte die B115 in Kodersdorf wieder dicht sein, da die Ortsumgehung noch nicht zur Verfügung steht.

Mehr Nachrichten aus Niesky lesen Sie hier.

Mehr Nachrichten aus Görlitz lesen Sie hier.

Mehr zum Thema Niesky