SZ + Niesky
Merken

Kreba will vertrocknete Bäume ersetzen

Eine Viertelmillion Euro setzt die Gemeinde gegen die Verödung der Landschaft ein. Und will damit dem Klimawandel begegnen.

Von Frank-Uwe Michel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die Bäume in der Lindenstraße zwischen Kreba und Tschernske haben durch die trockenen Jahre Schaden genommen. Nun sollen neue gepflanzt werden.
Die Bäume in der Lindenstraße zwischen Kreba und Tschernske haben durch die trockenen Jahre Schaden genommen. Nun sollen neue gepflanzt werden. © André Schulze
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!