SZ + Niesky
Merken

Kreative laden zu erstem Markt in Niesky ein

Marita Böhm sammelt Steine und Blüten, um sie zu bemalen oder Figuren zu gestalten. Das Resultat zeigt sie am Sonnabend auf dem Kreativmarkt.

Von Steffen Gerhardt
 3 Min.
Teilen
Folgen
Marita Böhm nimmt am ersten Kreativmarkt in Niesky teil. Sie verziert Steine und Bodenfliesen mit verschiedenen Mustern und kreiert kleine Bilder aus Blüten.
Marita Böhm nimmt am ersten Kreativmarkt in Niesky teil. Sie verziert Steine und Bodenfliesen mit verschiedenen Mustern und kreiert kleine Bilder aus Blüten. © André Schulze

Marita Böhm ist eine Sammlerin von Steinen. Diese nimmt sie, um sie zu verzieren und daraus, je nach Größe der Steine, kleine und große Kunstwerke zu erschaffen. Dazugekommen ist die Nieskyerin eher zufällig, und das ist schon 20 Jahre her, wie sie erzählt. "Ich habe solche Steine mal gesehen und fand das cool, wie sie gestaltet waren." Das hat sie zu Hause dann auch ausprobiert.

Ihre Angebote werden geladen...