SZ + Niesky
Merken

Slowaken kaufen Nieskyer Waggonbau leer

Der Ausverkauf des Traditionbetriebs läuft auf Hochtouren. Ein Investor für einen Neustart des Schienenbaus in Niesky ist nicht in Sicht. Was das jetzt für die letzten Mitarbeiter bedeutet.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Die Nieskyer Waggonbauer haben den Tod ihres Traditionsbetriebes kommen sehen.
Die Nieskyer Waggonbauer haben den Tod ihres Traditionsbetriebes kommen sehen. © André Schulze

Sind die Nieskyer Waggonbauer vor Wochen noch überzeugt gewesen, dass die Hoffnung zuletzt stirbt, so haben sie jetzt die traurige Gewissheit, dass die Hoffnung gestorben ist. Das wird auf dem großen Plakat am Eingang zum Betriebsgelände deutlich: Der Nieskyer Waggonbau ist Geschichte.

Ihre Angebote werden geladen...