SZ + Niesky
Merken

Knapp fünf Millionen Euro für Oberlausitzer Natur

Bei dem Naturschutzprojekt geht es um Gewässer, Heide, Moore und Wälder, aber auch um die Zusammenarbeit. Es wird nicht einfach.

Von Steffen Gerhardt
 4 Min.
Teilen
Folgen
Das Naturschutzprojekt bezieht auch die Teichwirtschaften in der Oberlausitz mit ein und will neue Ansätze zur nachhaltigen Entwicklung bieten.
Das Naturschutzprojekt bezieht auch die Teichwirtschaften in der Oberlausitz mit ein und will neue Ansätze zur nachhaltigen Entwicklung bieten. © André Schulze

Damit die Enkel der heutigen Generation die Oberlausitz in ihrer Vielfalt an Natur noch genauso vorfinden wie ihre Großeltern, dafür sorgt jetzt das Bundesamt für Naturschutz. Für ein innovatives Naturschutzprojekt in der Oberlausitz stehen für die kommenden sechs Jahre insgesamt 4,66 Millionen Euro zur Verfügung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!