merken
Sachsen

Metergroßes Hakenkreuz auf Straße

In Olbernhau im Erzgebirge tauchte über Nacht ein acht mal acht Meter großes Hakenkreuz auf. Auch Schriftzüge gegen die Polizei wurden geschmiert.

Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.
Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen. ©  Archiv/René Meinig

Weiterführende Artikel

Hakenkreuz in Dresdner Neustadt gesprayt

Hakenkreuz in Dresdner Neustadt gesprayt

Der Staatsschutz ermittelt wegen Schmierereien an Hausfassaden an der Pulsnitzer Straße. Unter anderem wurde ein Hakenkreuz aufgesprüht.

Olbernhau. Unbekannte haben wohl in der Nacht zu Sonntag mit weißer Farbe ein überdimensional großes Hakenkreuz auf eine Straße mitten in Olbernhau (Erzgebirgskreis) geschmiert. Eine Streife bemerkte das etwa acht mal acht Meter große Nazi-Symbol sowie zwei je acht Meter lange Schriftzüge auf einer Fläche von etwa 40 Metern über die gesamte Straßenbreite am Morgen, wie die Polizei in Zwickau mitteilte.

Letztere Schriftzüge richteten sich nach Angaben eines Sprechers gegen Polizisten und enthielten "ehrverletzende" Schimpfwörter. In dem Fall wird wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen ermittelt. (dpa)

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr zum Thema Sachsen