SZ + Pirna
Merken

Warum wird Müll illegal im Wald abgekippt, Herr Blaß?

Nach wie vor wird Abfall nicht korrekt entsorgt. Das weiß keiner so gut wie der Revierförster von Graupa und Umgebung.

Von Mareike Huisinga
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Revierförster Michael Blaß muss leider immer wieder illegal entsorgten Müll einsammeln. Dennoch gibt es eine gute Nachricht für Pirna.
Revierförster Michael Blaß muss leider immer wieder illegal entsorgten Müll einsammeln. Dennoch gibt es eine gute Nachricht für Pirna. © Archivfoto: Daniel Schäfer

Aufgewühlte Straßenränder. Nicht nur die Wildschweine haben Graupa in den Außenlagen fest im Griff. Auch andere Sauereien sind zu beklagen. Leider kommt es nach wie vor in den Wäldern von Graupa und Pirna zu illegalen Müllablagerungen. Extrem war die Situation im Lockdown 2020. Damals hatten viele Bürger wohl offensichtlich viel Zeit ihre Schränke und Keller zu leeren, um dann den Müll auf nicht-konforme Art zu entsorgen. Wie sieht es aktuell aus? Sächsische.de sprach darüber mit dem Revierförster Michael Blaß, der unter anderem für die Region um Graupa verantwortlich ist.

Ihre Angebote werden geladen...