SZ + Pirna
Merken

Dieses italienische Restaurant startet in Pirna durch

Vor einem Jahr eröffnete das Lokal Incontro in Copitz. Der Eigentümer und sein Team haben weitere Pläne.

Von Mareike Huisinga
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das sind die Gesichter im Restaurant Incontro in Copitz: Inhaber Rana Phool mit Vicky Phool (re.) mit Restaurantsprecher Martin Stapel (li.)und Lokalleiter Antonio Andreose.
Das sind die Gesichter im Restaurant Incontro in Copitz: Inhaber Rana Phool mit Vicky Phool (re.) mit Restaurantsprecher Martin Stapel (li.)und Lokalleiter Antonio Andreose. © Marko Förster

Okay, das Restaurant liegt jetzt nicht zentral in der Altstadt von Pirna, hat aber dennoch seine Kunden gefunden. Vor einem Jahr, am 1. April, eröffnete Rana Phool das Ristorante Incontro am Hauptplatz in Copitz. "Bereut hat der Unternehmer aus Pakistan diese Entscheidung nie." Das sagt jedenfalls Restaurantsprecher Martin Stapel und dürfte damit wohl für das gesamte Team reden. "Der Laden läuft gut, wir sind in der Pirnaer Gastroszene angekommen", sagt er.

Ihre Angebote werden geladen...