merken
Pirna

Pirna: Möhren-Anzucht vorm Küchenstudio

Jetzt "wächst" wieder eine besondere Dekoration im Vorgarten des Geschäftes an der Dresdner Straße. Das Gemüse war schon einmal gestohlen worden.

Jetzt "wachsen" wieder zwei Möhren vor dem Küchenstudio Weigelt in Pirna.
Jetzt "wachsen" wieder zwei Möhren vor dem Küchenstudio Weigelt in Pirna. © privat

Ein hübscher Hingucker: Vor dem Küchenstudio Weigelt an der Dresdner Straße in Pirna "wachsen" jetzt wieder zwei Möhren. Es handelt sich um Dekorations-Möhren aus Styropor und wetterfester Farbe, die "sehr gesund" auf das Geschäft hinweisen.

Im Dezember 2019 hatten Karottendiebe eine der beiden Deko-Möhren gestohlen. Die Polizei bezifferte den Wert damals auf rund 500 Euro. Den verbliebenen Möhren-Aufsteller sicherte Küchenstudio-Inhaber Falko Weigelt, um ihn jetzt wieder mit einer neuen Deko-Karotte zu montieren.

Anzeige
Natürlich wohnt es sich am besten
Natürlich wohnt es sich am besten

Massivholzmöbel sind „wohngesund“ und zeitlos. Kaufen kann man sie bei Käppler in Dohma. Jetzt wieder geöffnet!

"Ursprünglich wollten wir auf dem Grundstück einen Kräutergarten anlegen. Aber aufgrund der Nähe zur Bundesstraße und der Abgase haben wir uns dann doch für eine andere Lösung entschieden. Bei einer Werbefirma in Dresden habe ich diese Möhren-Plastiken entdeckt und Exemplare bestellt", sagt Weigelt.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna