SZ + Pirna
Merken

Pirna: Diese Gasse in der Innenstadt wird immer leerer

Die Inhaberin des Modeladens "Crazy Curvy" hat sich für einen neuen Standort entschieden. Dafür gibt es gute Gründe.

Von Mareike Huisinga
 2 Min.
Teilen
Folgen
Katrin Seifert-Delank ist Inhaberin des Geschäfts "Crazy Curvy" in Pirna.
Katrin Seifert-Delank ist Inhaberin des Geschäfts "Crazy Curvy" in Pirna. © Daniel Schäfer

Das Traditionsgeschäft "Mollige Moden" in der Dohnaischen Straße 70 in der Pirnaer Innenstadt steht bereits leer. Die Inhaberin Ute Rietzschel hatte aus Altersgründen vor Kurzem aufgehört. Lange bleiben die Schaufenster am Standort allerdings nicht verhangen. Im Februar zieht hier das Damenbekleidungsgeschäft "Crazy Curvy" ein. Der Umzug dürfte sich relativ einfach gestalten, denn das Geschäft befindet sich derzeit auf der Schössergasse 6, also nur circa 40 Meter entfernt von dem neuen Standort. "In der Dohnaischen Straße ist die Lage einfach besser, dort habe ich mehr Laufkundschaft", sagt Betreiberin Katrin Seifert-Delank.

Ihre Angebote werden geladen...