SZ + Pirna
Merken

Pirna: Warum der Döner-Imbiss im Kino geschlossen ist

Das Rojhat Kebap Haus im Filmpalast ist zu. Aber nicht wirklich. Der Imbiss ist nur eine Ecke weiter gezogen. Dafür gab es einen guten Grund.

Von Mareike Huisinga
 3 Min.
Teilen
Folgen
Das Rojhat Kebap Haus in der Gartenstraße ist an die Ecke Lauterbachstraße umgezogen.
Das Rojhat Kebap Haus in der Gartenstraße ist an die Ecke Lauterbachstraße umgezogen. © Norbert Millauer

Die Dönerszene in Pirna ist in Bewegung. Nicht nur auf der Dohnaischen Straße gibt es einen Betreiberwechsel des Istanbul Grills. In der Gartenstraße dreht sich der Dönerspieß von Rojhat Kebap Haus jetzt an einem anderen Standort.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!