SZ + Pirna
Merken

Graupas Sternwarte soll Toiletten bekommen

Der Fördermittelantrag wird Anfang des Jahres gestellt. Derzeit ist es ohnehin duster in der Sternwarte.

Von Mareike Huisinga
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
So romantisch wirkt die Sternwarte Graupa bei Vollmond. Hat ein Besucher ein dringendes Bedürfnis, hat er jedoch ein Problem.
So romantisch wirkt die Sternwarte Graupa bei Vollmond. Hat ein Besucher ein dringendes Bedürfnis, hat er jedoch ein Problem. © Daniel Förster

Coronabedingt können aktuell keine Veranstaltungen, Himmelsbeobachtungen oder Vorträge in der Sternwarte Graupa stattfinden. Dennoch tut sich etwas auf dem Gelände. Das ist auch dringend nötig, denn in dem Gebäude gibt es keine sanitären Anlagen. Das soll sich ändern. Jetzt wurde eine Wasserleitung an das Gebäude angelegt. Die Tiefbauarbeiten sind abgeschlossen, sagt Graupas Ortsvorsteher Gernot Heerde. Anfang nächstes Jahres soll dann ein Fördermittelantrag gestellt, um die Toiletten möglichst zügig einzubauen.

Ihre Angebote werden geladen...