merken
PLUS Pirna

Gottleuba sucht einen Pfarrer

Seit dem Weggang von Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht ist die Stelle frei. Wie lange, ist noch offen.

Waren 15 Jahre Pfarrers in Bad Gottleuba und hoffen nun schnell auf Nachfolger: Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht.
Waren 15 Jahre Pfarrers in Bad Gottleuba und hoffen nun schnell auf Nachfolger: Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht. © Karl-Ludwig Oberthür

Nach 15 Jahren ist Bad Gottleuba-Berggießhübel ohne Pfarrer. Die Stelle hatten sich zuletzt Dorothee Fleischhack und ihr Mann Daniel Lamprecht geteilt. Sie ging schon vor einem Jahr weg, jetzt folgte er ihr. Damit wird nun nach einem Nachfolger gesucht. Die Stellenausschreibung wird in Kürze von der Landeskirche veröffentlicht. Das ist der übliche Weg. Wie lange es dauert, bis tatsächlich ein Pfarrer bzw. eine Pfarrerin oder auch zwei, die sich die  Stelle teilen, da sind, ist völlig offen. Das zeigte das Beispiel Dohna. Hier dauerte es fast drei Jahre, bis wieder Leben ins Pfarrhaus zog. Seit September ist Gregor Reichenbach Dohnas neuer Pfarrer. 

Die erste Bewerbungsfrist für die Gottleubaer Stelle endet am 18. Dezember. Bewirbt sich jemand, gut. Dann wird er von Landeskirche und örtlicher Kirchgemeinde geprüft. Wenn nicht, bleiben nur weitere Ausschreibungen. Das Landeskirchenamt versucht zudem, potenzielle Bewerber direkt anzusprechen. Aber auch das hatte in Dohna trotz der Nähe zu Dresden lange nichts geholfen. 

Anzeige
Bio-Angebote von Vorwerk Podemus
Bio-Angebote von Vorwerk Podemus

Bio-Zutaten geben Plätzchen zu Weihnachten eine ganz besondere Note und versüßen die Backfreuden im Advent.

Weiterführende Artikel

Der Mann, der nach der Pfarrerin kommt

Der Mann, der nach der Pfarrerin kommt

Gregor Reichenbach bringt nach drei Jahren wieder Leben in die Dohnaer Kirche. Er ist so ganz anders als seine Vorgängerin.

Abschied auf Raten

Abschied auf Raten

Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht kamen zusammen als Pfarrer nach Bad Gottleuba. Sie ist schon weg, jetzt geht auch er. Und einen besonderen Stern nehmen sie mit.

Auf eine möglichst schnelle Klärung der Nachfolge hoffen in Bad Gottleuba-Berggießhübel nicht nur die Mitglieder der Kirchgemeinde, sondern auch Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht. Sie hoffen, dass das was sich in den vergangenen Jahren entwickelt hat, die pfarrerlose Zeit, egal wie lange sie dauert, überdauert. Dorothee Fleischhack ist seit vergangenen Herbst an der Martin-Luther-Kirche in der Kirchgemeinde Dresden-Neustadt, Daniel Lamprecht kümmert sich seit September um die Klinikseelsorge in Bautzen und Bischofswerda.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Bad Gottleuba-Berggießhübel lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna