SZ + Pirna
Merken

Bekannte Randalierer bei Nazi-Liederabend

Die Polizei löste ein Neonazi-Treffen in Gohrisch auf. Drei der Männer waren bereits bei der Attacke auf Beamte zu Himmelfahrt in Pfaffendorf dabei.

Von Katarina Gust
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Polizei löste am Wochenende einen rechten Liederabend in Kleinhennersdorf auf. Einige der Teilnehmer fielen bereits bei Randalen in Pfaffendorf auf.
Die Polizei löste am Wochenende einen rechten Liederabend in Kleinhennersdorf auf. Einige der Teilnehmer fielen bereits bei Randalen in Pfaffendorf auf. ©  SZ

Nachdem die Polizei am Sonnabend einen rechten Liederabend im Gohrischer Ortsteil Kleinhennersdorf beendet hatte, gibt es neue Details zu den Teilnehmern. Drei der Männer sind bereits bei den gewaltsamen Ausschreitungen am Himmelfahrtstag in Pfaffendorf dabei gewesen. Das bestätigt Marko Laske, Sprecher der Polizeidirektion Dresden auf Nachfrage von Sächsische.de. 

Ihre Angebote werden geladen...