Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Neubaustrecke Dresden-Prag: Bahn eröffnet Infozentrum in Heidenau

Das Unternehmen hat die Pechhütte an der S172 umbauen lassen. Ab 25. Mai steht das Haus Besuchern offen – zunächst zweimal wöchentlich.

Von Thomas Möckel
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Thomas Schmidt von Lohmen Bau (l.), DB-Projektleiter Kay Müller: Die Pechhütte in wenigen Monaten zum Infozentrum umgebaut.
Thomas Schmidt von Lohmen Bau (l.), DB-Projektleiter Kay Müller: Die Pechhütte in wenigen Monaten zum Infozentrum umgebaut. © Daniel Schäfer

In diesem Fall ist die Bahn pünktlich: Die Deutsche Bahn wird wie geplant im Mai das Infozentrum zur geplanten Neubaustrecke Dresden-Prag in Heidenau eröffnen. Die neue Anlaufstelle in der traditionsreichen Pechhütte an der S172 kurz vor der Ortsgrenze zu Pirna steht ab 25. Mai den Besuchern offen. Am Eröffnungstag können Neugierige und Interessierte vier Stunden lang einen Blick auf die Exponate werfen.

Ihre Angebote werden geladen...