SZ + Pirna
Merken

Pirna: Statt Aldi-Schnäppchen bald gepflegtes Wohnen

Die Arbeiten an der Kurzzeitpflege in Copitz liegen im Plan. Vor Ostern wird es in dem Gebäude eine Überraschung für die Diakonie-Mitarbeiter geben.

Von Mareike Huisinga
 3 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Der ehemalige Aldimarkt an der Radeberger Straße in Pirna wird von der Diakonie zu einer Kurzzeitpflege umgebaut.
Der ehemalige Aldimarkt an der Radeberger Straße in Pirna wird von der Diakonie zu einer Kurzzeitpflege umgebaut. © Norbert Millauer

Das Projekt stößt auf Interesse: Auch an diesem Donnerstagmorgen steht wieder ein Passant vor dem großen Bauzaun und schaut auf den ehemaligen Aldimarkt an Radeberger Straße in Pirna-Copitz. Schon seit Langem kann man hier keine Schnäppchen mehr aus der Grabbelkiste bekommen. Die Diakonie Pirna hat das Gebäude Anfang 2023 erworben und lässt es zu einer Kurzzeitpflege sowie einer Sozialstation ausbauen.

Ihre Angebote werden geladen...