merken
PLUS Pirna

Gottleuba: Turbo-Start für neuen Bürgermeister

Thomas Peters hatte die Wahl am 18. April gewonnen und übernahm die Geschäfte nun schneller als gedacht - weil er sich nicht austricksen lassen will.

Der erste Arbeitstag war nun doch schon früher als gedacht: Thomas Peters ist seit Dienstag als neuer Bürgermeister von Bad Gottleuba-Berggießhübel im Amt.
Der erste Arbeitstag war nun doch schon früher als gedacht: Thomas Peters ist seit Dienstag als neuer Bürgermeister von Bad Gottleuba-Berggießhübel im Amt. © privat

Kaum hatte das Landratsamt die Wahl bestätigt, erklärte Thomas Peters (CDU) am Dienstagvormittag schon seinen Amtsantritt. Den hatte er eigentlich erst für den kommenden Montag angekündigt. Was führte zu dieser Eile?

Die bis dahin noch amtierende Amtsverweserin und unterlegene Kandidatin Madlen Rätze (parteilos) hatte für Mittwoch geplant, eine Sondersitzung des Stadtrates einzuberufen, in der es um nicht aufschiebbare Feuerwehr-Fragen gehen sollte. Dass Peters dabei als neugewählter Bürgermeister nicht einbezogen wurde, veranlasste ihn zu dem schnellen Amtsantritt. "Ich lasse mir nicht das Heft des Handelns aus der Hand nehmen und austricksen", sagt er. Eine Eilbedürftigkeit für eine Sitzung des Stadtrates und des Stadtfeuerwehrausschusses sieht er aktuell nicht. Der nächste reguläre Stadtrat findet am 27. Mai statt. Die Amtsübernahme am Dienstag beschränkte sich zunächst auf die Abholung des Schlüssels und aktueller Unterlagen sowie auf erste Mitarbeitergespräche.

Anzeige
Campustag digital an der HTW Dresden
Campustag digital an der HTW Dresden

Am 19. Juni kann die Hochschule für Technik und Wirtschaft Dresden online besichtigt und mit Studierenden und Professoren geplaudert werden.

Keine Widersprüche, dafür Kritik

Für den Schnellschuss muss Peters Kritik einstecken. Liste-Freie-Bürger-Fraktionschef Heiko Knick beanstandet, dass weder Ältestenrat noch Fraktionsvorsitzende wie vereinbart zur Amtsübergabe eingeladen wurden. Peters sagt dazu: Das sei keine böse Absicht gewesen, es war auch anders geplant, doch bei Gefahr im Verzug musste er reagieren. "Ich kann nicht lieber Freund aller sein." Das klingt nach Kampfansage, soll aber nur die Fronten klären. Es bleibe dabei, dass er für eine gute Zusammenarbeit im Stadtrat steht, sagt Peters.

Weiterführende Artikel

Gottleuba: Neuer Bürgermeister wird vereidigt

Gottleuba: Neuer Bürgermeister wird vereidigt

Thomas Peters hat sein Amt schneller angetreten als geplant. Nun wird er vereidigt. Was folgt danach?

"Ich will mit meiner Arbeit überzeugen"

"Ich will mit meiner Arbeit überzeugen"

Thomas Peters rechnete nicht damit, so schnell Bürgermeister von Bad Gottleuba-Berggießhübel zu werden. Wie er reagiert und was auf seiner 100 Tage-Liste steht.

Gottleuba hat einen neuen Bürgermeister

Gottleuba hat einen neuen Bürgermeister

Überraschung bei der Wahl in Bad Gottleuba-Berggießhübel: CDU-Kandidat Thomas Peters gewinnt in der ersten Runde.

Es gab weder einen Widerspruch gegen die Wahl noch hatte das Landratsamt Verstöße feststellen können. Damit war die Wahl bestätigt worden. Zuvor hatte das Landratsamt am Dienstag noch den aktuellen Posteingang abgewartet. Den Amtsantritt konnte der neue Bürgermeister selbst festlegen, sagt Kommunalamtsleiter Thomas Obst.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Bad Gottleuba-Berggießhübel lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna